Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde

Ev.-luth. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde
Hannover Badenstedt
Ev.-luth. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde
Hannover Badenstedt
Direkt zum Seiteninhalt
Corona-Baustelle Kirchengemeinde?

Die Corona-Pandemie hat auch in unse
rer Kirchengemeinde einiges durcheinander gebracht. Gottesdienste konnten nicht mehr oder mussten anders gefeiert werden. Das Leben im Gemeindehaus kam zum Erliegen. Auch Seelsorge- und Trauerbesuche wurden schwieriger. Vieles fand per Telefon oder Zoom statt. Nun scheint sich die Lage zu entspannen.

Und jetzt? Alles wieder normal? Oder bleibt etwas aus der Corona-Zeit, positiv wie negativ? Werden die Gemeindegruppen sich einfach so wieder treffen, als wäre nichts geschehen? Oder wird es die eine oder andere Gruppe nicht mehr geben? Das wäre schade …
Vielleicht wird es auch neue Angebote eben. Vielleicht virtuell? Haben Videokonferenzen womöglich auch gute Seiten, die wir weiter nutzen können?
Die Gottesdienste waren kürzer in der Corona-Zeit – einigen hat das gut gefallen. Die Eingangs-Liturgie viel lange Zeit weg, manche haben sie vermisst, andere überhaupt nicht. Und was ist mit unseren Plänen vom Anfang des letzten Jahres, neue Stühle und neue Sitzordnungen in die Kirche zu bringen? Ich fände es gut, wenn wir das wieder aufnähmen.
Was bleibt außerdem von den Ersatzangeboten während des Corona-Lockdowns? Die Predigtgrüße, die wir an mehr Menschen verteilen konnten, als zu einem Präsenzgottesdienst in die Kirche kommen. Die Podcast-Gottesdienste, manchmal ganz klassisch und manchmal mit Popmusik. Beides können wir nicht weiterführen, wenn wir wieder Präsenzgottesdienste feiern – aber vielleicht können sie als regionale Angebote wieder aufleben? Denn es gibt Menschen, die nicht mehr in die Kirche kommen können ..
Mir ist es wichtig, dass wir auch nach Corona dranbleiben an den Angeboten unserer Gemeinde – und das eine oder andere um oder anbauen. Wenn Sie Ideen haben, wenn Ihr bei Veränderungen mitmachen wollt: Herzlich willkommen!

Manuel Kronast
(Foto: Gläser)

Ein Experiment möchte ich wagen – und zwar in Anknüpfung an die Podcast-Gottesdienste: den Podcast »Kirchstücke« Keine Gottesdienste, sondern kleine Stücke zu einem Bibelvers, einem Symbol, einer Geschichte … Oft zu den Predigttexten der jeweiligen Sonntage, aber manchmal auch zu dem, was mir beim Blick in die aktuelle Lage in den Sinn kommt.
Zu abonnieren über Apple Podcasts, Spotify etc. oder über unsere Homepage oder https://kirchstuecke.podigee.io

(Foto:Kronast)

Zurück zum Seiteninhalt